Erziehungs- und Familienberatung Bezirksamt Pankow

Kommunale Träger beraten Sie nur in dem Bezirk, in dem Ihr Kind wohnt.

Adressen anzeigen »


Telefon-Beratung

tel:+4930902953622

Mo., Die., Mi. 09.00 – 15.00, Do. 10.00 – 18.00, Fr. 09.00 – 13.00

tel:+4930902952750      tel:+4930902958333

Mo., Die., Mi. 09.00 – 15.00, Do. 10.00 – 18.00, Fr. 09.00 – 13.00

Beratungssprachen am Telefon

  • Deutsch

 

Adresse und Kontaktdaten

Bezirksamt Pankow

Standort Pankow
Neue Schönholzer Straße 35
13187 Berlin
Telefon: (030) 90295 2750

Standort Prenzlauer Berg
Fröbelstraße 17, Haus 5
10405 Berlin
Telefon: (030) 90295 3622

Standort Weißensee
Amalienstraße 8
13086 Berlin
Telefon: (030) 90295 8333

Nebenstelle Buch/Karow
Franz-Schmidt-Straße 8 – 10
13125 Berlin
Telefon: (030) 90295 3794


Öffnungszeiten

Anmeldung bzw. Terminvereinbarung telefonisch.
(ggf. hinterlassen Sie uns gern einen Rückrufwunsch auf der Mailbox)


Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgerecht
  • Bitte rufen Sie in der entsprechenden Beratungsstelle an für mehr Informationen zur Barrierefreiheit.


Besondere Angebote

Beratungssprachen vor Ort

  • Englisch
  • Russisch

Gruppenangebote der Einrichtungen

Momentan gibt es keine aktuellen Gruppenangebote.

Erziehungs- und Familienberatung hat die Aufgabe, Eltern, Kindern und Jugendlichen in familiären Fragestellungen und Konfliktsituationen beraterische und therapeutische Hilfe anzubieten. Dies schließt sowohl normale Alltagsfragen als auch dramatische Notsituationen ein.

Wer kann zu uns kommen:

  • Kinder und Jugendliche
  • Eltern, Großeltern, Pflegeeltern
  • andere an der Erziehung Beteiligte

Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist, dass Sie in Pankow (Ortsteile Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee) wohnen und ein Kind haben.

Womit kann man sich an uns wenden:

  • familiäre Konflikte und Beziehungskrisen, individuelle Lebenskrisen;
  • familiäre Belastungen, wie chronische Erkrankungen, Arbeitslosigkeit,
    Behinderungen, die die Entwicklung Ihrer Kinder beeinträchtigen;
  • wenn Ihnen in der Erziehung Ihrer Kinder die Probleme über den Kopf
    wachsen oder Sie bei Entwicklungsproblemen konkrete Fragen haben;
  • Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, psychosomatische
    Beschwerden Ihrer Kinder;
  • Trennung, Scheidung, Paarprobleme;
  • Gewalt und Missbrauch;
  • Identitäts- und Lebensfragen, die in der Pubertät den Alltag belasten.

Unsere Angebote stimmen wir im Einzelfall auf den Bedarf der Ratsuchenden ab (z.B. Familiengespräche/-therapie, Elternberatung, Paarberatung/-therapie, Psychodiagnostik, Krisenintervention, Beratung von Fachkräften).

Die Angebote sind kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym.