Geschäftsführung (w/m/d) in Vollzeit unbefristet

Einrichtung:
Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (bke)

Bewerbungsfrist:
10.10.2022

Ausführliche Stellen­ausschreibung (PDF)

Bei der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (bke) ist zum
1. April 2023 oder nach Vereinbarung die Stelle der Geschäftsführung (w/m/d) in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) ist der Fachverband der Erziehungs- und Familienberatung in Deutschland mit Sitz der Geschäftsstelle in Fürth. Die bke sichert trägerübergreifend die Qualität der Erziehungs- und Familienberatung in der Kinder- und Jugendhilfe durch Fachpolitik, ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie durch regelmäßige Fachpublikationen und innovative Projekte. Die bke ist Träger der bundesweit organisierten bke-Onlineberatung mit Angeboten für Jugendliche und Eltern.

Ihre Hauptaufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung
    der Erziehungs- und
    Familienberatung
  • Konzeptionelle und digitale
    Weiterentwicklung der bke als
    Fachverband
  • Leitung der Kommissionen und
    Arbeitsgruppen
  • Leitung der Geschäftsstelle
    Leitung von Projekten
  • Dienstvorgesetzte/r der bkeOnlineberatung
  • Verantwortung für den Haushalt
  • Außenvertretung der bke
    sowie des Fachbereichs
    der Erziehungsberatung auf
    Bundesebene in Gremien und
    gegenüber der Politik
  • Verantwortung für Publikationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes
    Universitätsstudium (Diplom
    oder Master, z.B. Psychologie,
    Pädagogik, Soziologie oder
    vergleichbar z.B. Jura…)
  • Erfahrungen in der Jugendhilfe
    oder angrenzenden Bereichen
  • Gute Kenntnis der einschlägigen
    Rechtsgrundlagen (SGB VIII, BGB)
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu
    mündlichem und schriftlichem
    Ausdruck und zur Textbeurteilung
  • Leitungserfahrung
  • Fähigkeit zur Moderation von
    Meinungsbildungsprozessen.

Wir bieten

  • eine unbefristete Stelle mit 39
    Stunden wöchentlicher Arbeitszeit
  • Eingruppierung analog TVÖD Bund,
    Entgeltgruppe 14
  • eine attraktive Zusatzversorgung
  • die Zusammenarbeit mit einem
    kompetenten Team
  • einen großen Wirkungskreis in
    den Strukturen der bke und
    darüberhinaus
  • einen Arbeitsplatz in der
    lebenswerten Stadt Fürth,
    der kleinen Großstadt im Grünen.

Die Aufgaben sind üblicherweise mit einer umfangreichen Reisetätigkeit verbunden.

Ausführliche Stellen­ausschreibung (PDF)

Kontakt

Wenn Sie sich für diese vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
interessieren, freuen wir uns, wenn
Sie sich angesprochen fühlen und
uns Ihre vollständige Bewerbung bis
zum 15. Juni 2022 zusenden, gerne
per E-Mail oder postalisch an Frau
Naudiet bei der Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V., Herrnstr. 53,
90763 Fürth, Tel. (09 11) 977 14-0,
Mail naudiet@bke.de. Die Wahl der
Geschäftsführerin/des Geschäftsführers erfolgt voraussichtlich im September 2022 im bke-Vorstand.