Geschäftsführung (w/m/d) in Vollzeit unbefristet

Einrichtung:
Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (bke)

Bewerbungsfrist:
01.04.2023

Ausführliche Stellen­ausschreibung (PDF)

Bei der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (bke) ist zum
1. April 2023 oder nach Vereinbarung die Stelle der Geschäftsführung (w/m/d) in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) ist der Fachverband der Erziehungs- und Familienberatung in Deutschland mit Sitz der Geschäftsstelle in Fürth. Die bke sichert trägerübergreifend die Qualität der Erziehungs- und Familienberatung in der Kinder- und Jugendhilfe durch Fachpolitik, ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie durch regelmäßige Fachpublikationen und innovative Projekte. Die bke ist Träger der bundesweit organisierten bke-Onlineberatung mit Angeboten für Jugendliche und Eltern.

Ihre Hauptaufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung
    der Erziehungs- und
    Familienberatung
  • Konzeptionelle und digitale
    Weiterentwicklung der bke als
    Fachverband
  • Leitung der Kommissionen und
    Arbeitsgruppen
  • Leitung der Geschäftsstelle
  • Leitung von Projekten
  • Dienstvorgesetzte/r der bkeOnlineberatung
  • Verantwortung für den Haushalt
  • Außenvertretung der bke
    sowie des Fachbereichs
    der Erziehungsberatung auf
    Bundesebene in Gremien und
    gegenüber der Politik
  • Verantwortung für Publikationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes
    Universitätsstudium (Diplom
    oder Master, z.B. Psychologie,
    Pädagogik, Soziologie oder
    vergleichbar z.B. Jura…)
  • Erfahrungen in der Jugendhilfe
    oder angrenzenden Bereichen
  • Gute Kenntnis der einschlägigen
    Rechtsgrundlagen (SGB VIII, BGB)
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu
    mündlichem und schriftlichem
    Ausdruck und zur Textbeurteilung
  • Leitungserfahrung
  • Fähigkeit zur Moderation von
    Meinungsbildungsprozessen.

Wir bieten

  • eine unbefristete Stelle mit 39
    Stunden wöchentlicher Arbeitszeit
  • Eingruppierung analog TVÖD Bund,
    Entgeltgruppe 14
  • eine attraktive Zusatzversorgung
  • die Zusammenarbeit mit einem
    kompetenten Team
  • einen großen Wirkungskreis in
    den Strukturen der bke und
    darüberhinaus
  • einen Arbeitsplatz in der
    lebenswerten Stadt Fürth,
    der kleinen Großstadt im Grünen.

Die Aufgaben sind üblicherweise mit einer umfangreichen Reisetätigkeit verbunden. Mobiles arbeiten ist nach Absprache möglich.

Ausführliche Stellen­ausschreibung (PDF)

Kontakt

Wenn Sie sich für diese vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
interessieren, freuen wir uns, wenn
Sie sich angesprochen fühlen und
uns Ihre vollständige Bewerbung zusenden, gerne
per E-Mail oder postalisch an Frau
Naudiet bei der Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V., Herrnstr. 53,
90763 Fürth, Tel. (09 11) 977 14-0,
Mail naudiet@bke.de. Die Wahl der
Geschäftsführerin/des Geschäftsführers erfolgt voraussichtlich im September 2022 im bke-Vorstand.