Das Evangelische Zentralinstitut für Familienberatung gGmbH sucht eine/n Dozent*in (m/w/d) mit dem Studienabschluss Psychologie (Master/Diplom) bzw. einer vergleichbaren sozialwissenschaftlichen Qualifikation

Einrichtung:
Das Evangelische Zentralinstitut für Familienberatung gGmbH bietet tiefenpsychologisch und systemisch orientierte Fort- und Weiterbildungen für alle Arbeitsfelder der Psychologischen Beratung sowie für Supervision und Coaching und fördert den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis.

Bewerbungsfrist:
01.12.2021

Ausführliche Stellen­ausschreibung (PDF)

Was Ihre Aufgaben sind:

  • Entwicklung und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsangeboten im Bereich Erziehungs- und Familienberatung sowie Familienförderung/Prävention
  • Weiterentwicklung der Konzepte für Trennungs- und Scheidungsberatung sowie Hochkonflikt-Beratung (Mandatierte Beratungen im Kontext familiengerichtlicher Verfahren)
  • Weiterentwicklung unserer Konzepte psychodynamischer Beratung in der Ehe-, Paar- und Familienberatung
  • Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungsangeboten im Bereich Online-Beratung und Blended Counseling
  • Mitarbeit an der Digitalen Präsenz des Instituts
  • Fachpolitische Interessenvertretung im Bereich „Institutionelle Beratung“
  • Wissenschaftliche Tätigkeit (z.B. Koordination und Begleitung von Forschungsprojekten)

Was Sie mitbringen:

  • Abschluss als Diplom-Psychologin/Diplom-Psychologe oder eines vergleichbaren Master-Studiengangs
  • Weiterbildung in einem tiefenpsychologischen oder psychoanalytischen Therapie- bzw. Beratungs-Verfahren
  • Erfahrungen in der Lehre und in der Leitung von Gruppen
  • Erfahrung in Psychologischer Beratung und/oder tiefenpsychologischer Psychotherapie mit Einzelnen, Paaren und Familien
  • Erfahrung in der Arbeit mit Trennungs-, Scheidungs- und Scheidungsfolgenberatung – auch im Kontext familiengerichtlicher Verfahren
  • Erfahrung in Team- und Gremienarbeit
  • Affinität zu digitalen Medien und digitaler Kommunikation

Was wir Ihnen bieten:

  • Vielseitige Aufgaben mit und in einem engagierten und kreativen Team
  • Umfassende Möglichkeiten, das Institut zukunftsfähig zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • Leistungsgerechte Vergütung und Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen attraktiven Standort in Berlin-Mitte

Ausführliche Stellen­ausschreibung (PDF)

Kontakt

Evangelische Zentralinstitut für Familienberatung gGmbH, Auguststraße 80, 10117 Berlin z.Hd. Herrn Lars-Gunnar Ziel oder per Mail an ziel@ezi-berlin.de