Psychologische Beratungsstelle, Spandau

Freie Träger beraten Sie, egal in welchem Bezirk Ihr Kind wohnt.

Adressen anzeigen »



Telefon-Beratung

+49 30 30105115

deutsch Di.10:00 — 15:00

deutsch/englisch Di.,Mi.,Do.,Fr. 15:00 — 21:00 und Sa. 10:00 — 16:00

tel:+493029034332
deutsch:
Mo. 10:00 — 18:00 Uhr
Do. und Fr. 10:00 — 15:00 Uhr

+49 1590 4590501
arabisch:
Mi. 16:00 — 18:00 Uhr
Do 10:00 — 12:00 Uhr
Sa.10:00 — 12:00 Uhr

tel:+493033507005

türkisch:

Di. und Do. 14:00 — 16:00

Fr. 10:00 — 12:00

tel:+4917616582210

persisch: Do. 9:00 — 12:00

tel:+4917616582209

kurdisch: Do. 12:00 — 14:00

Beratungssprachen am Telefon

  • Deutsch
  • Arabisch
  • Englisch
  • Kurdisch
  • Persisch
  • Türkisch

 

Adresse und Kontaktdaten

Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH

Standort Spandau (Neustadt)
Kirchhofstraße 30
13585 Berlin
Telefon: (030) 3361 429
bsspandau.jugendhilfe@jsd.de
www.evangelisches-johannesstift.de

Standort Spandau (Siemensstadt)
Goebelstraße 135
13629 Berlin
Telefon: (030) 30 10 51 15


Öffnungszeiten

Termine in der Beratungsstelle Neustadt
unter Telefon: (030) 336 14 29

Termine in der Beratungsstelle Siemensstadt
unter Telefon: (030) 30 10 51 15 oder (030) 336 14 29


Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgerecht
  • Die Beratungsstelle ist mit einem Fahrstuhl ausgestattet, der für kleinere Rollstühle Platz bietet. Eine rollstuhlgerechte Toilette ist nicht vorhanden.


Besondere Angebote

Beratungssprachen vor Ort

  • Arabisch
  • Aserbeidschanisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Kurdisch
  • Persisch
  • Türkisch

Gruppenangebote der Einrichtungen

Momentan gibt es keine aktuellen Gruppenangebote.

Trennungen sind oft mit elterlichen Konflikten zu den Themen wie Umgang, Unterhalt und Erziehungsvorstellungen verbunden. Diese Konflikte fordern häufig sehr viel Kraft.

Insbesondere die Kinder brauchen in dieser Situation viel Zuwendung und Unterstützung, um die neuen Lebensumstände gut zu bewältigen.

Der Elternkurs Kinder im Blick® richtet sich an Eltern, die sich in der Trennung befinden und sich folgende Fragen stellen:

  • Was ist für mein Kind in der gegenwärtigen Situation wichtig?
  • Wie kann ich auch bei hohem Stresspegel eine gute Beziehung zu meinem Kind pflegen?
  • Wie kann ich dazu beitragen, dass sich mein Kind fröhlich und gesund entwickelt?
  • Wie können wir als Eltern besser miteinander umgehen?
  • Wie kann ich gut für mich sorgen?

Kursinhalte

  • Selbstfürsorge und Umgang mit Stress in Krisensituationen
  • Beachten der Bedürfnisse des Kindes
  • Loyalitätskonflikte und ihre Wirkung auf das Kind
  • Eine gute Beziehung zum Kind pflegen
  • Erkennen von Belastungen des Kindes und unterstützen bei der Bewältigung
  • Mit dem anderen Elternteil effektiver Kommunizieren
  • Entwickeln neuer Lebensperspektiven

Kursstruktur

Das Elterntraining beinhaltet sieben Elternabende im Umfang von je 3 Stunden. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Die einzelnen Elternteile nehmen an getrennten Kursen teil. Methodisch wechseln Kurzvorträge, Gruppendiskussionen und konkrete Übungen, die von den Trainern angeleitet werden, einander ab.

Kursleitung

Die Kurse werden geleitet von speziell hierfür ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Psychologischen Beratungsstelle Spandau der Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH mit langjähriger Beratungserfahrung.

Safie Seyda

Dipl. Pädagogin

Klaus Gottrand

Dipl. Sozialpädagoge